OrgelKultur
im Rhein-Sieg-Kreis

OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis

Deutschland zählt zu den weltweit wichtigsten Ländern in der Orgelkunst. Die UNESCO hat diese Tradition daher in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Das Projekt “Orgelkultur im Rhein-Sieg-Kreis” verspricht zahlreiche intensive musikalische Erlebnisse rund um die “Königin der Instrumente” und hebt durch seine unterschiedlichen Angebote versteckte Schätze in der Region.

Im Rahmen des Beethovenjubiläums 2020 realisiert die Thomas-Morus-Akademie im Auftrag des Rhein-Sieg-Kreises 10 Konzerte, 8 OrgelExkursionen, ein OrgelCamp für Nachwuchsorganisten und ein OrgelErlebnis für Kinder.

Orgelkonzerte
Orgelerlebnis für Kinder
Orgelcamp

Veranstalter:

Logo Rhein.Sieg-Kreis

Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen von BTHVN2020

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. Zu seinem 250. Geburtstag soll BTHVN2020 Menschen mobilisieren und vielfältige Perspektiven eröffnen – auf Beethoven und von Beethoven ausgehend.

www.bthvn2020.de

Förderlogos